Gruppenlehrabend Oktober 2020: „Berge versetzen“ mit Brigitte Röllin!

In der Studie „Health Horizons“ des Gottlieb-Duttweiler-Instituts (GDI) stellt Stephan Sigrist eine erschreckende These auf: Zum ersten Mal sollen die Jungen nicht mehr so alt werden wie ihre Eltern. Die Gründe sind Zivilisationskrankheiten wie Fettleibigkeit oder Diabetes, die bei Jugendlichen extrem zunehmen – eine Folge ungesunder Ernährung und zu wenig Bewegung!

Mit Brigitte Röllin haben wir eine ehemalige Spitzensportlerin bei uns zu Gast, die dieser Gesellschaftskrankheit den Kampf angesagt hat. Als ehemalige Top-Kanutin und -Triathletin hat sie selbst mit grossem internationalem Erfolg ihre Tipps umgesetzt. Jetzt wird sie der SRG Schaffhausen diese Empfehlungen weitergeben, da jeder Schiedsrichter weiss, dass nur ein gesunder und fitter Körper zu einer guten Spielleitung führen kann.

Treffpunkt ist wie immer die Résidence am Freitag, 2. Oktober um 20.00 Uhr.
Der GLA ist obligatorisch und eventuelle Abmeldungen sind über die üblichen Wege zu richten. Gäste aus anderen Schiedsrichtergruppen oder Fussballvereinen sind herzlichst willkommen!